Anmeldung für Sprachkurse in München

Dialog Sprachschule Anmeldung:
Überweisen Sie uns bitte nach der Anmeldung eine Anzahlung von 100 € auf das Konto:
Hannah Tschira
IBAN DE 45 701 50000 0902190248
BIC: SSKMDEMMXXX
Den Rest der Kursgebühr bezahlen Sie vor Kursbeginn oder bei Ihrer Ankunft. Wenn kein Platz mehr frei ist, schicken wir Ihnen Ihre Anzahlung zurück.
Sollten Sie eine Krankenversicherung suchen, empfehlen den Abschluss einer Versicherung
Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben!



Termine und Preise anzeigen






 Ja Nein


Preise anzeigen


 


 Herr Frau














 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Dialog Sprachschule München

1.Die Kursteilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben

2. Die vorläufige Zuweisung zu einer Kursstufe erfolgt nach der Auswertung des Einstufungstests, den Sie nach der Anmeldung erhalten. Die Verantwortung für falsche Angaben trägt der Teilnehmer.

3.1. Für die Kursgebühr gilt die für den Zeitpunkt der Anmeldung gültige Preisliste. Bankspesen für die Einzahlung der Kursgebühr trägt der Teilnehmer. Bei verspäteter Leistung der Anzahlung hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf eine Reservierung.Tritt ein Kursteilnehmer mindestens 4 Wochen vor Kursbeginn von seiner Anmeldung zurück, so werden bereits geleistete Zahlungen zurückerstattet. Eine Bearbeitungsgebühr von 100 Euro wird einbehalten. Im Falle einer Absage durch DIALOG erhalten die Teilnehmer alle Zahlungen zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

3.2 Findet ein Kurs mit 1 oder 2 Teilnehmern statt, reduzieren wir die Gesamtstundenzahl mit Ihrem Einverständnis. Der Unterrichtsstoff bleibt derselbe.

3.3 Der Kurs muss am ersten Kurstag vollständig bezahlt sein. Bei Abbruch der Kursteilnahme aus Gründen, die Dialog Sprachschule nicht zu vertreten hat, werden keine Teilnahmebeträge, auch nicht teilweise, erstattet. Noch nicht gezahlte Beträge sind zu zahlen.

3.4. Zusätzlich gilt für Einzelunterricht. Bei Absage innerhalb 24 Stunden vor dem vereinbarten Unterrichtstermin muss die ausgefallene Sitzung bezahlt werden.

3.5. Nicht in Anspruch genommene Stunden können weder nachgeholt noch erstattet werden

4. Kann der Teilnehmer den angegebenen Anreisetermin nicht einhalten, so hat er DIALOG davon unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

5. DIALOG organisiert als Unterkunft Einzelzimmer/ Doppelzimmer in Wohnheimen und Privatwohnungen. Ein weiterer Anspruch (z.B. Art der Unterbringung) besteht nicht. Wenn Sie Privatunterkunft mit Frühstück bzw. Halbpension buchen, besteht kein Anspruch auf von Ihnen gewünschtes Essen. Die Mahlzeiten entsprechen deutschen Essgewohnheiten.

6. Vom Kursteilnehmer verursachte Schäden (z.B. durch Fahrlässigkeit oder durch unsachgemäße Benutzung von elektrischen Geräten) sind von ihm zu ersetzen. Er haftet für Schäden jeder Art unmittelbar gegenüber dem Geschädigten, z.B. dem Vermieter. Hat ein Kursteilnehmer einen Schaden verursacht, für den DIALOG in Anspruch genommen wird, so hat das Institut gegen ihn Anspruch auf Ersatz.

7. DIALOG haftet nicht für den Ausfall seiner Leistungen durch höhere Gewalt oder aus sonstigen Gründen, die das Institut nicht zu vertreten hat. Muß ein Teilnehmer seinen Aufenthalt abbrechen, hat er keinen Anspruch auf entgangene Leistungen.

8. DIALOG muß sich in begründeten Ausnahmefällen das Recht auf Unter- oder Überbelegung eines Kurses vorbehalten.

9. . Gerichtsstand ist München.

Please note: this form is for public comments only.
If you want to inquire for a German course, please use the contact form!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *