Deutschkurse in München, Deutschland

Deutschkurse für Gruppen, für Firmen und Individualkurse in München

Deutschkurse in  München

Teilnehmer führen gern auch Dialoge im Deutschkurs in München

 

Deutschkurse in München

Die Teilnehmer im Deutschkurs in München schätzen das Ambiente als schönes „nice to have“. Da lernt man einfach besser.

 

Intensivkurse Die vierwöchigen Deutschkurse in München bauen aufeinander auf und sind so angelegt, dass Sie nach etwa 4 Wochen eine Niveaustufe abschließen können. Die Struktur der Deutschkurse orientiert sich an den Bedingungen des Europäischen Referenzrahmens. Wenn Sie schon einen höheren Sprachlevel erreicht haben, dann können Sie nach dem Deutschkurs in München offizielle Deutsch-Prüfungen ablegen.

Abendkurse 3 bis 10 Teilnehmer. Der richtige Deutschkurs in München für Sie, wenn Sie nicht viel Zeit haben, aber regelmäßig über einen längeren Zeitraum in einer Gruppe Deutsch lernen wollen. Die Deutsch Abendkurse finden zwei mal pro Wochestatt.[zu den Deutsch Abendkursen]

Einzelunterricht Sie sind sehr beschäftigt und brauchen einen individuellen Stundenplan für Ihren Deutschkurs in München, oder Sie haben spezifische Zielvorstellungen, was Sie lernen möchten und nur wenig Zeit, oder Sie möchten ganz einfach, dass sich der Lehrer auf Ihre individuellen Bedürfnisse einstellt, dann empfehlen wir Deutsch Einzelunterricht

Deutschkurs in München

Teilnehmer schätzen die sehr kleinen Gruppen im Deutschkurs in München. In der Sprachschule in München gesehen werden und lernen, was man wirklich braucht

 

Kursstruktur

Deutschkurse München

 

 

 

 

 

 

 

 

Erklärungen zum Stufenmodell nach dem Europäischen Referenzrahmens für die Deutschkurse:

A1
. Am Ende vom Deuschkurs A1 verstehen Sie alltägliche Ausdrücke und praktizieren sie. Sie stellen und beantworten Fragen nach Wohnort, Menschen und Dingen. Zum Beispiel, wo Sie wohnen, woher Sie kommmen, was sie gern machen. Sie können Ihren Tagesablauf beschreiben, ihre Hobbys und Sätze mit Modalverben bilden und verwenden schon das Perfekt. Sie können „Small Talk“ führen, wenn Ihr Gesprächspartner langsam spricht und Ihnen hilft.

A2
.Im Deutschkurs sprechen Sie auf diesem Level schon ganze Sätze und verwenden
Ausdrücke, die man oft in Alltagssituationen benutzt. Zum Beispiel Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung. Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht.

B1. Sie können nach dem Deutschkurs B1 z. B. das Zertifikat „Deutsch als Fremdsprache“ (ZD) ablegen. Am Ende dieses Niveaus sprechen Sie nicht nur einzelne Sätze, sondern zusammenhängend über persönliche Interessensgebiete und Erfahrungen zu einzelnen Themen wie Arbeit, Schule, oder Freizeit.

B2
Beim Deutsch lernen auf B2 Niveau fällt es Ihnen zum Beispiel leicht, ein normales Gespräch mit Muttersprachlern zu führen. Das heißt, dass Sie sich zu vielen Themen klar und detailliert ausdrücken können.

C1. Den Übergang für den C1 Deutschkurs bildet das Zertifikat B2 Sie verstehen anspruchsvolle, längere Texte, drücken sich spontan und fließend aus. Wenn Sie die Stufe abgeschlossen haben, sind Sie zum Beispiel fit für die Prüfungen für ein Studium an der Universität (DSH / TestDaF).

C2. Sie nähern sich dem Deutschniveau eines Muttersprachlers, verstehen in dem Deutschkurs praktisch alles mühelos, was Sie lesen oder hören und drücken sich sehr differenziert und flüssig aus. Die Prüfung, Goethe Zertifikat C2 verlangt diese Fähigkeiten.
Ausführliche Informationen zum Europäischen Referenzrahmen für Deutschkurse

 

Please note: this form is for public comments only.
If you want to inquire for a German course, please use the contact form!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *